Die Walpurgisnacht findet traditionell am 30. April am "Grillplatz zum heißen Stein" statt. Bei schlechtem Wetter wird an unserem Vereinsheim in den 1. Mai gefeiert. Unsere Gäste werden mit Essen, Trinken und einer kleinen Bar versorgt.

 

Vor allem für unsere "Füchse" (Junghexen) ist die Walpurgisnacht eine wichtige Veranstaltung. Sie müssen an diesem Abend beweisen, dass sie für die offizielle Aufnahme in die Zunft bereit sind.

Weitere Programmpunkte sind der Kinderhexentanz, Spendenübergabe an einen gemeinnützigen Verein, Taufe der Junghexen, Hexentanz und anschließend ein Feuerwerk.

Spendenübergabe an Pallium e.V. 2013

   

   

Login

   
 
   

Wer ist online?

   
© 2019 Schartenberghexen Eisental e.V.